$85.91
Only 1 left in stock.
UK imports may differ from local products. Additional terms apply. Learn More.

Amazon Global Store

  • International products have separate terms and are sold from abroad and may differ from local products including fit, age rating, and language of product, labeling, or instructions, or plugs (you may require an adapter).
  • Manufacturer warranty may not apply but you may have other rights under law.
  • Learn more about Amazon Global Store
[{"displayPrice":"$85.91","priceAmount":85.91,"currencySymbol":"$","integerValue":"85","decimalSeparator":".","fractionalValue":"91","symbolPosition":"left","hasSpace":false,"showFractionalPartIfEmpty":true,"offerListingId":"idqzymODBEdqSWe74mJ%2BvCKKJEksudiyp3Kh%2F7jfyQbNz%2FXTSMd%2BaHOMZQ5xV6QQns6GT2IfesM8qSm%2Fq0fFPcwECfE%2Fre75Xn8Wq03w4ZsOLxr%2FMqrB0ni%2Bzmpp2prKgMMNorRUSHB8wjj85wCppsEDdWPJBqIw%2BG%2BIJJrh6fEfc2tnwCvNJ%2FraBGKuDrnO","locale":"en-AU","buyingOptionType":"NEW"}]
$$85.91 () Includes selected options. Includes initial monthly payment and selected options. Details
Price
Subtotal
$$85.91
Subtotal
Initial payment breakdown
Delivery cost, delivery date and order total (including tax) shown at checkout.
Your transaction is secure
We work hard to protect your security and privacy. Our payment security system encrypts your information during transmission. We don’t share your credit card details with third-party sellers, and we don’t sell your information to others. Learn more
Ships from
Amazon UK
Sold by
Ships from
Amazon UK
Sold by
CITIZEN KANE UCE has been added to your Cart
Other Sellers on Amazon
Added
$99.60
+ $3.00 Delivery
Sold by: Rarewaves UK
Sold by: Rarewaves UK
(8658 ratings)
90% positive over last 12 months
In stock.
Delivery Rates and Return policy
Added
$102.45
+ FREE Delivery
Sold by: Amazon US

CITIZEN KANE UCE

4.7 out of 5 stars 2,220 ratings

$85.91
Additional Blu-ray options
Amazon Price
New from Used from
Blu-ray 2-Disc Version
$85.91
$85.91

Enhance your purchase


Release Day Delivery for eligible pre-orders and locations
T&Cs apply. Find out more

Frequently bought together

  • CITIZEN KANE UCE
  • +
  • Maltese Falcon
  • +
  • Casablanca (70Th Anniversary)
Total Price:
To see our price, add these items to your cart.
Some of these items dispatch sooner than the others.
Choose items to buy together.

Product description


4k Ultra HD Collector’s Edition Includes: Feature Film on 4k and Blu-ray 48-Page Book 20-Page Souvenir Programme Reprint of Press Release Excerpts Two-Sided Poster 5 Collectable Art Cards 3 Photo Stills
Hailed by critics and fans alike as one of the greatest films ever made, Citizen Kane continues to influence filmmakers and astound viewers 80 years later. Nominated for nine 1941 Academy Awards, with a win for Best Original Screenplay, Orson Welles’ controversial masterpiece uses innovative flashbacks and ground-breaking cinematography to follow the epic rise and fall of wealthy newspaper magnate. For any fan of films, this is an essential viewing experience.
Special Features on Blu-ray: Separate Commentaries by Roger Ebert and Peter Bogdanovich Interviews with Ruth Warrick and Robert Wise Opening: World Premiere of Citizen Kane Still Photography with Commentary by Roger Ebert and More

Product details

  • Aspect Ratio ‏ : ‎ 1.37:1
  • Language ‏ : ‎ English
  • Package Dimensions ‏ : ‎ 17.9 x 14 x 3.4 cm; 440 Grams
  • Media Format ‏ : ‎ Blu-ray, Collector's Edition
  • Subtitles: ‏ : ‎ English, French, Spanish
  • Language ‏ : ‎ Italian (Dolby Digital 1.0), German (Dolby Digital 1.0), English (DTS-HD Master Audio 5.1)
  • ASIN ‏ : ‎ B09J91C5WK
  • Number of discs ‏ : ‎ 2
  • Customer Reviews:
    4.7 out of 5 stars 2,220 ratings

Customer reviews

4.7 out of 5 stars
4.7 out of 5
2,220 global ratings

Review this product

Share your thoughts with other customers

Top reviews from Australia

Reviewed in Australia on 3 November 2020
Verified Purchase
One person found this helpful
Report abuse
Reviewed in Australia on 13 November 2021
Verified Purchase
Reviewed in Australia on 28 November 2020
Verified Purchase
Reviewed in Australia on 14 November 2021
Verified Purchase
Reviewed in Australia on 14 October 2018

Top reviews from other countries

ANIK
5.0 out of 5 stars Simply Perfect!
Reviewed in the United Kingdom on 21 June 2017
Verified Purchase
21 people found this helpful
Report abuse
Wolfram
1.0 out of 5 stars Terrible BluRay quality - 1 star (5 stars for the film!)
Reviewed in the United Kingdom on 6 January 2021
Verified Purchase
smitstyle
1.0 out of 5 stars what ?
Reviewed in the United Kingdom on 18 October 2018
Verified Purchase
2 people found this helpful
Report abuse
RICHARD
1.0 out of 5 stars Blu-ray Disc faulty
Reviewed in the United Kingdom on 21 December 2021
Verified Purchase
One person found this helpful
Report abuse
\m/arcolino
4.0 out of 5 stars Künstlerisch ein Meilenstein - dramaturgisch eher mau!
Reviewed in Germany on 22 January 2019
Verified Purchase
Customer image
\m/arcolino
4.0 out of 5 stars Künstlerisch ein Meilenstein - dramaturgisch eher mau!
Reviewed in Germany on 22 January 2019
Manche Filme werden in den Himmel gelobt, als Klassiker gefeiert und ich frage mich: Warum?
So erging es mir auch bei „Citizen Kane“, keine Frage, der Film ist gut, ORSON WELLES genial, aber diesen ganzen Hype verstehe ich nicht.

Möglich, dass das so ein „Generationen-Ding“ ist, der Film erschien im Jahr 1941 und war für damalige Verhältnisse bahnbrechend und ungemein innovativ. WELLES, der neben der Hauptrolle auch noch die Regie übernommen hatte und als Produzent in Erscheinung getreten ist, vereinte in diesem Film alle bekannten Stilmittel und fügte neue hinzu.

So setzte er beispielsweise spezielle Kameraobjektive ein, um eine größtmögliche Tiefenschärfe zu erzielen. Diese Technik war zwar nicht neu, wurde aber GREGG TOLAND, dem Kameramann dieses Filmes, perfektioniert. Er setze auch viele Techniken aus dem Theater ein, die er als Theaterregisseur erworben hatte. Das alles zu erklären würde den Rahmen sprengen, aber wenn man sich mal die Einstellungen ansieht, dann kann man schon sehen, dass da außergewöhnliche Perspektiven und Effekte verwendet wurden.

Auch die Maskentechnik ist erwähnenswert, denn für damalige Verhältnisse war es nicht üblich, einen Darsteller im Verlauf eines Filmes um 40 Jahre altern zu lassen. Dafür wurden Latexmasken angefertigt, mit Hilfe von Perücken und Make-up wurde das dann sehr realistisch gestaltet.
Um Gebäude oder Szenen nachzustellen, verwendete WELLES Miniaturbauten und Modelle, in einer Szene, in der er zu Menschen spricht, wird eine Fotografie verwendet um diese darzustellen.

Auch der Bruch mit der linearen Erzähltechnik, war damals ziemlich neu und bahnbrechend, so beginnt der Film beispielsweise mit dem Tod KANE'S. Zeitsprünge, sogar innerhalb von einzelnen Szenen, sind keine Seltenheit, heute ist das nichts Außergewöhnliches, 1941 war es das aber sehr wohl.

So könnte man ewig weitermachen, da gibt es einige sehr interessante Reportagen drüber, die einem dann klar machen, wie wichtig der Film für künftige Produktionen war.
Trotzdem war der Film ein Flop an den Kinokassen, die Filmfirma machte herbe Verluste und „Citizen Kane“ war ein Karriereknick für WELLES. Erst im Laufe der Jahre erlangte er seine Kultstatus, bei vielen Kritikern gilt er sogar als der beste Film aller Zeiten.

Möglich, dass ich einfach viel zu wenig von „Filmkunst“ verstehe, aber ich persönlich kann das nicht nachvollziehen. Der Film ist zwar interessant, ORSON WELLES ist granatenmäßig gut, aber ansonsten fehlt irgendwie der „Pfiff“, die Handlung zieht sich manchmal ein wenig hin. Der ganze Film ist irgendwie völlig emotionslos, man kann sich auch nicht so recht mit „Citizen Kane“ oder einer anderen Figur identifizieren. Die Hauptfigur ist völlig unsympathisch, auch sonst gibt es keine Figuren die irgendwie einen Hauch von Sympathie verströmen.

Mein Fazit: Aus künstlerischer Sicht mag „Citizen Kane“ ein großartiger Film sein, aber wenn ich alleine die Handlung zugrunde lege, ist er das nicht. Ich persönlich finde ihn interessant, aber einen „Kultfilm“ würde ich ihn nicht nennen.
Für die Handlung selber würde ich 3 Sterne vergeben, weil ich aber seine Bedeutung für die gesamte Filmbranche, seine Vorreiterrolle, würdigen möchte, habe ich mich zu 4 Sternen entschlossen.
Images in this review
Customer image Customer image
Customer imageCustomer image
27 people found this helpful
Report abuse